MEDIA STUDIO PFUND

DIGITAL/SOLUTIONS

Vielen Dank für Ihren Besuch!

Unter dem Label MEDIA STUDIO PFUND biete ich Ihnen seit über 15 Jahren maßgeschneiderte Lösungen und Service für Internet, Intranet und Workflow.

Das Leistungsspektrum umfasst Webentwicklung, Webdesign, die Integration und Entwicklung von Content Management Systemen, Beratung und digitale Dienstleistungen (PDF barrierefrei, InDesign Scripting, Support).

Kompetenzen

Frontendentwicklung

Umsetzung von responsiven Weblayouts und Anwendungsoberflächen mittels HTML(5), CSS(3) und JavaScript.

Backendentwicklung

Konzeption und Umsetzung von Internet- und Intranetapplikationen mit PHP und dem Datenbankserver der Wahl (MySQL, PostgreSQL, MSSQL, SQLite).

Content Management Systeme (CMS)

Integration und Entwicklung von CMS wie Typo3, ProcessWire und ZEEMES. Programmierung von Modulen und Extensions.

InDesign Scripting

Entwicklung von Lösungen zur Automation und Optimierung des Workflows von Adobe InDesign.

Webdesign

Erstellung von Weblayouts.

PDF barrierefrei

Erstellung barrierefreier PDF-Dateien: Auszeichnung der Inhalte mit Tags (Überschriften, Texte, Listen, Tabellen), Altenativtexte für Abbildungen, Kontrolle und Korrektur der Lesereihenfolge, Festlegung der Sprache, Verlinkung, Lesezeichen/Inhaltsverzeichnis.

Agenturservice

Umsetzung Ihrer Ideen und Kreationen in das Format Ihrer Wahl.

Beratung

Ich unterstütze Sie gern in der Konzeptionsphase Ihres Projekts. 

Lösungen

An dieser Stelle möchte ich Ihnen beispielhaft einige Projekte aus den verschiedenen Leistungsspektren vorstellen.

  • Internet / Website / Agenturservice: Fischer-Geising Stiftung

    Unter Federführung von Ö Grafik | agentur für marketing und design realisierte ich diese Website anhand des gelieferten Layouts. 

    1. Umsetzung der Layoutvorgaben in responsive HTML/CSS-Templates.
    2. Integration in das Content Management System ProcessWire. 
    3. Programmierung des Galeriemoduls und des Onlineshops.

    Website: http://www.fischer-geising-stiftung.de

  • Intranet / Workflow: Zeugnisverwaltung

    ​Ausgangspunkt | Problem

    An einer Bildungseinrichtung schreiben ca. 300 Lehrkräfte zweimal im Jahr entsprechend viele Zeugnisse und Leistungsnachweise. Dies wird über ein Webformular realisiert, in welches die Zeugnisdaten eingegeben werden; nach Abschluss der Eingaben wird eine PDF-Datei generiert und per EMail an die Verwaltung zur Freigabe/Druck geschickt. Aus Datenschutzgründen darf diese PDF-Datei nicht auf dem PC der Lehrkraft gespeichert werden. 

    Nach Prüfung des Zeugnisses durch die Verwaltung (und Weiterleitung an und Prüfung durch den Fachbereichsleiter) wird dieses gedruckt. Bei Korrekturbedarf muss die entsprechende Lehrkraft per EMail oder telefonisch benachrichtigt werden; das Zeugnis wird in diesem Fall durch die Lehrkraft neu erstellt und das Verfahren beginnt von vorn. 

    Lösung

    Um den Workflow zu optimieren, wurde ein neues Zeugnismodul realisiert. Jede Lehrkraft kann mit ihrem Intranetaccount Zeugnisse und Leistungsnachweise anlegen und mit verschiedenen Status versehen. Die Zeugnisdaten werden zentral auf dem Server der Bildungseinrichtung gespeichert. Je nach vergebenem Status können die Zeugnisse/Nachweise durch die Lehrkraft auch zu einem späteren Zeitpunkt bearbeitet werden. Ebenso können bereits abgschlossene Dokumente angesehen und die Metadaten (Schülername, Geburtsjahr, Fach) in ein neues Zeugnis kopiert werden. 

    Der zugeordnete Fachbereichsleiter sieht die durch ihn zu prüfenden Zeugnisse/Nachweise sofort in seinem Intranetaccount und kann diese ggf. selbst korrigieren und freigeben. 

    In der Verwaltung können alle angelegten und mit entsprechendem Status versehenen Dokumente eingesehen, bearbeitet und ggf. an die Lehrkraft/Fachberater zur Korrektur zurückgegeben werden; das erfolgt einfach durch die Änderung des Status. Nach erfolgtem Druck wird ein entsprechender Status gesetzt, eine Bearbeitung ist ab diesem Zeitpunkt nicht mehr möglich. 

  • InDesign / Workflow: Kalendererstellung

    Aufgabenstellung

    Produktion eines bundesweit erscheinenden Taschenkalenders mit Markierung der entsprechenden Feiertage und Ferien und regionsspezifischen Werbeanzeigen. Daraus resultieren ca. 70 unterschiedliche Druckdateien. 

    Lösung

    Die Realisierung erfolgte in zwei Schritten:

    1. Programmierung eines InDesign-Scripts zur Erzeugung der Kalendarien pro Bundesland anhand der gelieferten Musterseiten. Die Daten für Feiertage und Ferien wurden aus XML-Datenquellen eingelesen. 
    2. Programmierung eines InDesign-Scripts zum Setzen der regionalen Werbeanzeigen in die zuvor erzeugten Kalendarien. Als Datenquelle für die gebuchten Anzeigen wurde eine Schnittstelle zum CRM des Auftraggebers programmiert. 
  • Internet / Onlineshop / Webentwicklung: Vorverkaufsportal

    Für die Brauerei Feldschlösschen programmierte ich das Vorverkaufsportal für das Pichmännel Oktoberfest. Die Herausforderung bestand in dem variablen Tischbestand je nach Veranstaltung, der Einzeltischbuchung mit verschiedenen Menüoptionen und der Visualisierung der freien und gebuchten Tische in Echtzeit. 

    Weitere Bestandteile des Systems waren bzw. sind die PayPal-Anbindung, automatische Bestellbestätigung, Rechnungsexport als PDF und verschiedene Statistikmodule. 

  • Internet/Website: Saaleradweg

    Unter Federführung von Ö Grafik | agentur für marketing und design realisierte ich diese Website anhand des gelieferten Layouts. 

    1. Umsetzung der Layoutvorgaben in responsive HTML/CSS-Templates.
    2. Integration in das Content Management System Typo3. 

    Für die Darstellung der 9 Etappen inkl. Gastgeber, Sehenswürdigkeiten, Baustellen und weiterer POIs wurde eine Extension mit Visualisierung der Strecke und der POIs auf OpenStreetMap-Basis programmiert. 

    Website: http://www.saaleradweg.de

  • Intranet / Workflow: Qualitätsmanagement-Handbuch

    Im Zuge der Zertifizierung nach ISO 9001/Qualitätsmanagement realisierte ich für eine Wohnungsgenossenschaft auf Basis PHP/MySQL und Javascript ein Tool zur Erstellung und Verwaltung ihrer QM-Prozesse inklusive grafischem Prozessdesigner, Änderungsverfolgung, PDF-Export und Druckfunktion. 

  • Intranet / Workflow: Raumverwaltung

    Realisierung eines Raumverwaltungstools für eine Bildungseinrichtung mit 4 Standorten und über 100 Räumen. In der Übersicht kann nach Standort, Kalenderwoche, Ausstattung und Raumart gefiltert werden. Eine Reservierungsanfrage kann mit Klick auf den gewünschten Raum ausgelöst werden; eventuelle Überscheidungen werden beim Auswählen der Buchungszeiten sofort angezeigt. 

    Die Bestätigung oder Ablehnung der Reservierungsanfrage mit automatischer EMailbenachrichtigung an den Anfragesteller erfolgt durch den/die bevollmächtigten Mitarbeiter durch Änderung des Anfragestatus. 

  • Internet / Website / Webdesign: David Sünderhauf

    Für den Fotografen und Kameramann David Sünderhauf realisierte ich seine Website. 

    1. Layout und Umsetzung in HTML/CSS-Templates. 
    2. Integration in das Content Management System zeemes. 
    3. Programmierung des Galeriemoduls. 

    Website: http://www.davidsunderhauf.com

  • Internet/Website: Deutscher Sprengverband

    Unter Federführung von Ö Grafik | agentur für marketing und design realisierte ich diese Website anhand des gelieferten Layouts. 

    1. Umsetzung der Layoutvorgaben in responsive HTML/CSS-Templates.
    2. Integration in das Content Management System Typo3. 
    3. Features: Geschützter Mitgliederbereich, Adress- und Newsletterverwaltung, Magazinverwaltung

    Website: http://www.sprengverband.de

Vita Sebastian Pfund

1972
geboren in Dresden
1990
Abitur
1992-1997
Studium an der Hochschule für Musik "Carl-Maria von Weber" Dresden
2000-2001
Ausbildung "Multimedia Producer" an der MediaAkademie Dresden
2001
Weiterbildung "Java Anwendungsprogrammierung"
2000
Gründung "media studio pfund"
2000-2015
Realisierung von über 450 größeren und kleineren Projekten

Kontakt

MEDIA STUDIO PFUND

Löbauer Str. 12, 01099 Dresden
Tel: +49 351 8115246
Fax +49 351 8115247
Mobil +49 172 7658286

EMail: info@media-studio-pfund.de 
Web: http://www.media-studio-pfund.de

Inhaber und inhaltliche Verantwortung: Sebastian Pfund
Rechtsform: Freiberufler
StNr.: 202/256/04410
USt-Id-Nr.: DE 191240528

Bildnachweise

  • black blue binary system code background © Syda Productions / Fotolia
  • Drums conceptual image © Anioł / Fotolia

Karte